6. Lebenswoche

03.06.2015

Willkommen in der 6. Lebenswoche unserer Golden Retriever I-chen! :)

Hach, was ist das Welpenleben spannend - zumindest bei uns! Ständig kommen große und kleine Besucher um die süßen Bärchen zu bestaunen. Berührungsängste kennen sie nach wie vor überhaupt nicht, wir müssen die Bande sogar eher zügeln, damit sie unsere Gäste nicht "auffressen".
Apropos Fressen... neuerdings futtern die Kleinen gewürfeltes Fleisch und das mit großer Begeisterung. Begeisterung löste heute auch der gewürfelte Pansen den es als Mittagsmahlzeit gab aus und mit unseren lieben Bauarbeitern durften sie heute auch Bekanntschaft machen.
Nach und nach erkunden die I-chen unser ganzes Gelände und haben somit alle Bodenuntergründe kennengelernt. In Sachen Prägung auf arkustische und optische Reize fällt uns bald nichts mehr ein, sie haben nun alles durch und sind in allem sicher.

Heute gab es dann ein ganz besonderes Erlebnis. Sie durften einen für sie völlig fremden Hund kennenlernen. Und zwar ein Sohn von unserer Vivi, Ted. Das war irre spannend für alle Welpen (und auch für Ted ;) ) und keiner hatte Angst, alle freuten sich über den netten Besuch!

Mama Delayla kapselt sich immer mehr von ihren Kinderchen ab. Das ist nun ihr 3. Wurf und sie hat endlich begriffen, dass man die Welpen auch abstillen, sich wehren und sich mehr ausruhen kann. Sie erzieht richtig gut, liebevoll und konsequent... das wird den Welpis zu Gute kommen, bzw. unseren Welpenfamilien, denn die Rabauken lernen Grenzen kennen und zu akzeptieren.

Unsere Golden Retriever schwimmen alle gern, aber richtig wasserverrückt -so wie die Flats- sind sie nicht. So ist es eigentlich auch bei unseren Welpen. Da sind unsere I-chen aber eine Ausnahme. Kaum die Wanne mit Wasser gefüllt lagen die Bärchen mitsamt der Mama darin. Es ist irre... wenn sie irgendwie an Wasser kommen, dann ist nichts mehr trocken, nichts mehr sauber, alles nass und schlammig und die Welpen überglücklich. Auch der Wassernapf... wir können ihn alle 5 Minuten neu füllen, da immer irgendein Schlingel darin die Pfoten badet oder ihn umwirft und sich in der nassen Stelle wälzt.

Also als kleine Warnung an unsere Welpenfamilien: das sind nun mal richtige Dreckriever wie man sie kennt und wie sie sein sollen! :)

Ich hatte erst keine Kamera zur Hand und dann nur noch Schlamm-Chaos. Ich glaube wir machen mal einen Badeausflug auf den Kiesbereich und nehmen dann die Kamera mit - in der Hoffnung schöne Planschbilder machen zu können.

Da das geplante Fotoshooting sprichwörtlich ins "Wasser" bzw in den Schlamm fiel gibt es ein paar Bilder von heute die ich auf die Schnelle kurz vor Einbruch der Dunkelheit gemacht habe. Die Welpen dürfen heute bei den angenehmen Temperaturen ein Weilchen im Dunkeln draussen bleiben damit sie auch das kennenlernen. Bis zur nächsten Lebenswoche!

 


Gewichtstabelle:

Bandfarbe    
Geburt 1.Woche
2.Woche
3.Woche
4.Woche
5.Woche
                                     
Mr Grün 504g

 944g

1500g

1920g
2980g
4070g

Miss Rosa 400g  736g 1180g  1640g 2460g
3380g

Miss Lila 476g  794g 1190g  1570g 2330g
3320g

Miss Orange 456g

830g

1520g  1870g 2780g
3800g

Mr Blau 424g 800g
1400g  1660g 2640g
3830g

Mr Braun 440g 800g
1390g  1750g 2650g
3880g

Miss Gelb 436g 790g
1390g  1780g 2700g
3700g