4. Lebenswoche

14.01.2015


Sooo - heute gibt es ein großes Update! :)


Spontan haben wir die Wurfbox abgebaut und sie durch ein durch Welpengitter eingezäunte und auch größere Fläche ersetzt. Die Wurfbox wird in diesem Alter nicht mehr gebraucht und ist irgendwann nur lästig zu reinigen sobald die Bärchen altersentsprechend richtig Unordnung machen. ;)

Irgendwie kann ich mich von den Kleinen noch nicht ruhigen Gewissens trennen, deshalb befindet sich das neue Welpendomizil -wie die Wurfkiste zuvor- neben meinem Bett. So habe ich auch in der Nacht weiterhin ein Ohr und ein Auge bei ihnen. Aber bald werden sie ins Wohnzimmer ziehen müssen... zur Not schlaf ich dann halt dort... ;)

Die Entwicklung der Welpen ist momentan sehr spannend. Immer mehr wird gespielt und dabei getestet was körperlich möglich ist. Es wird bellen und ja, sogar das Jaulen geübt. Die verschiedenen Spielzeuge finden nun immer häufiger Verwendung in dem einen oder andern Spiel oder als bööööser Feind in einer Rauferei. Sogar die Mama wird nun regelmäßig geärgert... ihr wird liebend gerne ins Ohr gebissen oder wie wild daran gezogen. Vienna hat bei so etwas die Ruhe weg und noch hat die komplette Bande Narrenfreiheit... mal schauen wie lange noch - spätestens wenn die Zähnchen vollständig draussen sind ist das nicht mehr ganz so schmerzfrei. Wenn sie es wie beim letzten Wurf macht, dann wird Vienna ihnen sanft aber bestimmt zeigen wo ihre Schmerzgrenze ist.


Ich werde diese Woche noch anfangen all unsere Interessenten zu kontaktieren. Ich bedanke mich ganz herzlich für das Verständnis, dass wir auch ein bisschen Ruhe brauchten. Ich denke dass wir die ersten Besuchstermine auf gegen Mitte/Ende nächster Woche legen. So können wir dann auch schon viel zu den einzelnen, schon ersichtlichen Charakterzügen sagen.


Heute habe ich nun auch die Namen für die 13 C-chen festgelegt. 13 Namen mit C... sicher keine leichte Aufgabe, aber mir sind dieses Mal sogar mehr Namen eingefallen als nötig und so hatte ich die Qual der Wahl. Ich bin mit dem Ergebnis  jedoch sehr zufrieden und hoffe sie gefallen. Natürlich dürfen die jeweiligen Rufnamen von den zukünfitgen Welpeneltern selbst gewählt werden und diese müssen auch nicht mit C beginnen. Bei den folgenden Namen handelt es sich um die Namen die in den Papieren stehen werden... den so genannten "Zwingernamen".


Bandfarbe

 

Mr Grün

Miss Rosa
Mr Blau
Mr Grau
Mr Schwarz
Mr Hellblau
Mr Braun
Mr Rot
Miss Lila
Mr Braun (ohne Band)
Miss Orange
Miss Schwarz (ohne Band)
Miss Gelb

 

Name in der Ahnentafel

 

Catch my Breath of rising Vineyard

Care for my Soul of rising Vineyard

Circle of Life of rising Vineyard

Cross my Heart of rising Vineyard

Colour the World of rising Vineyard

Carry me Home of rising Vineyard

Close to You of rising Vineyard

Cupid's Arrow of rising Vineyard

Candle in the Wind of rising Vineyard

Cause I'm special of rising Vineyard

Coming from Heaven of rising Vineyard

Castle of Glass of rising Vineyard

Call me Maybe of rising Vineyard

 



Heute waren die süßen 13 nicht ganz so gewillt von sich Fotos machen zu lassen... Ich glaube jeder Züchter kennt das - da spielen sie so schön, man denkt "hach, jetzt schnell Fotos und vielleicht sogar auch ein Video machen".... und bis man mit der Kamera loslegt sind schon wieder fast alle Welpen am Schlafen...


So also heute Fotos von einer teils wachen, aber mehr verschlafenen Flat-Bande:

 

Uuuund dennoch - es gibt ein Video! ;) Da die einzelnen Sequenzen zwischendurch beim Fotografieren entstanden sind war es auch hier das Gleiche - die meisten Welpen schliefen. Aber ein paar Welpen haben sich doch geregt. Mr Rot war sogar zeitweilig von seinen langweiligen, nur schlafenden Geschwistern so genervt, dass er jaulen musste. Auch Mr Blau versuchte sich seiner Langeweile Luft zu machen, währrend Mr Schwarz sich einfach selbst beschäftigt und Mr Grün die schlafenden Geschwisterchen ärgern ging. Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und wir melden uns hier auf der HP mit dem nächsten Wochenbericht in der nächsten Woche wieder!