2. Lebenswoche

30. Oktober 2013

 

Sooo, hier nun die versprochenen Einzelbilder - im herbstlichen Stil! Hier sieht man sehr schön wie weit die kleinen Äuglein schon auf sind... Die zwei süßen Damen mit dem grauen und mit dem orangenen Bändchen ziehen es vor die Augen noch etwas geschlossen zu halten und der Herr in Blau sieht momentan aus wie ein einäugiger Pirat! :D

 

29. Oktober 2013

 

Unsere Welpen machen große Fortschritte! Die Augen gehen nun bei allen nach und nach auf und das verleiht den süßen Gesichtchen einen ganz anderen, noch süßeren Ausdruck! Sehen können sie aber noch nichts, das kommt nun erst Schritt für Schritt!

Auch beginnen die Bärchen mit ihren Laufübungen! Es macht viel Spaß sie zu beobachen, wie sie sich auf ihre kleinen Füßchen stämmen, den Körper hochdrücken, ein, zwei Schritte gehen, naja, eher stolpern und wenn dann schnell die Kraft nachlässt wird wieder gerobbt. :D

Sie sind alle unheimlich gewachsen und können schon einwandfrei trinken wenn die Mama sitzt. Delayla lässt sie mommentan so gerne trinken. 

Momentan steht Delayla in der Wurfbox und unterhält sich mit ihren Welpis, aber leider sind die Ohren ja noch zu und sie können ihre Mama nicht hören... aber bald ist auch das geschafft!

Alle Welpen üben schon fleißig die verschiedensten Töne, gebellt hat noch keiner, aber sie üben sich im Knurren was sich eher wie ein kleines, süßes Gurgeln anhört und dann eh wieder in piepsen umschlägt... :D

 

Delayla hat uns über das Wochenende richtig Sorgen gemacht. Sie war etwas abgeschlagen und wir hatten ein komisches Gefühl. Samstag wurde sie dann plötzlich von Ghino angebaggert und Sonntag zeigte sie eine Temperatur die zwar noch normal war, aber schon leicht am Fieber kratzte. Wir dachten sofort an eine beginnende Gebärmutterentzündung. Als dann auch noch die Milch deutlich weniger wurde fuhren wir am Sonntag Abend sofort in die Praxis. Delayla musste Blut lassen und wurde komplett durchgecheckt. Die Entzündungswerte waren nicht erhöht, also Gott sei Dank keine Gebärmutterentzündung. Ghino scheinte wohl nur auf den leichten Ausfluss der nach einer Geburt normal ist zu reagieren... tat er sonst nie... Männer! ;D

Aber etwas anderes sprang uns und dem Tierarzt sofort ins Auge als wir die Ergebnisse des Blutbildes sahen. Trotz, dass wir auf eine ausreichende Kalziumzufuhr in der Ernährung von Delayla achten war ihr Kalzium-Wert bedrohlich weit unten. Noch ein bisschen weniger und sie hätte wohl eine sehr gefährliche Eklampsie bekommen. Es wurde ihr sofort Kalzium gespritzt und es gibt nun extra Kalzium-Tabletten für die nächste Zeit.
Delayla ging es wenige Stunden später nach der Kalzium-Spritze wieder super und das hält auch weiterhin an. Auch die Milch fließt wieder wunderbar. Sie benötigt wohl etwas Hilfe um ihren Kalzium-Spiegel aufrecht zu erhalten bei den 9 hungrigen und ständig trinkenden Welpis! Wir sind richtig froh darüber, dass es Delayla wieder gut geht, wir rechtzeitig gehandelt haben und wir freuen uns auch darüber, dass sonst ihre Blutwerte einwandfrei waren!

 

Die Gewichte sind sehr gut, schon gestern wurde die 1000g-Marke geknackt und das tägliche Wiegen ist nicht mehr nötig, wir werden in Zukunft mit jeder abgeschlossenen Lebenswoche wiegen.

Eine Faustregel besagt, dass die Welpen am 10. Lebenstag doppelt so viel wiegen sollten wie bei ihrer Geburt, seht selbst:

 

Bandfarbe

 

Rosa

 

Orange

 

Grün

 

Gelb

 

Beige

 

Rot

 

Grau

 

Schwarz

 

Blau

Geburtsgewicht

 

346

 

380

 

466

 

392

 

376

 

350

 

330

 

406

 

344

10. Lebenstag

 

856

 

926

 

918

 

942

 

878

 

888

 

684

 

968

 

864



Nur der kleine Mini-Ghino mit dem grünen Bändchen hat es nicht ganz geschafft, er hatte aber auch direkt nach der Geburt ein ganzes Stück abgenommen, was in den ersten 2 Tagen völlig normal sein kann und heute wiegt auch er über 1000 Gramm!

 

Wir melden uns in dieser Lebenswoche nochmal mit den Einzelbildern! Bis dahin gibts ein paar knuffige Bilder aus unserer Wurfbox:

 

25. Oktober 2013

 

Unsere Welpen befinden sich nun schon in der 2. Lebenswoche!

 

Es geht allen Welpen und auch der Mama suuuuuuper! Es ist jedes Mal erstaunlich wie schnell die Welpen wachsen und wie sie sich jeden Tag verändern.

Bald schon werden die ersten Augen langsam aufgehen... wir können es kaum erwarten!

Ansonsten kann ich nicht viel berichten... Delayla übertrifft sich selbst in ihrer Mutterrolle und bei den Welpen siehts so aus: schlafen, trinken, schlafen, trinken, usw.! :D

 

Ein paar Bilder hab ich natürlich die ich nicht vorenthalten möchte und diese Woche kommt dann noch ein großes Update mit weiteren Bildern, den Einzelfotos, usw.!