5. Lebenswoche

 

26. Oktober 2012

 

Unsere kleine Maus wächst und gedeiht prächtig!

 

Man merkt nun den Unterschied zwischen einem ganzen Wurf und einem Einzelkind... es gibt keinen Welpen der anfängt gewisse Verhaltensweisen als erstes zu entwickeln und die anderen schauen sich diese ab und ziehen nach... es gibt keinen Draufgänger in der Gruppe der den ersten Schritt macht und die anderen folgen...

Unsere Kleine ist allein... sie ist unheimlich neugierig was es ausserhalb ihres großen Körbchens gibt, aber doch fehlt ein kleines bisschen Mut um den Schritt allein zu wagen.

Aber wir haben dafür fleißig mit ihr geübt und ab morgen geht sie tagsüber in die große Wurfbox mit Mama Zoe. Dort erwartet sie dann viel Spielzeug, Tunnel, Bällebad, usw.

Zoe hat nun weniger Milch und lässt ihre Kleine nicht mehr ganz so oft trinken... das kommt genau richtig... ;D

 

So langsam wird aus dem Baby ein richtiger Hundewelpe, sie wiegt nun 3131 Gramm... die Zeit vergeht einfach viel zu schnell... :(

 

Hier ein klasse Schnappschuss von Mama Zoe, der Kleinen und Ghino... da liegt der Rüde bei Mama und Kind im Körbchen und alle sind entspannt... für manch ein Züchter unvorstellbar... bei uns ganz normal!!! :D

 

 

Sooo, noch ein paar Bilder von einer nächtlichen Fotospontanaktion in der Wurfbox: