Die Anatomie des Hundes

 

Da wir auch auf unserer Homepage von den besuchten Rassehundeausstellungen die Richterberichte der Hunde veröffentlichen und die dort genannten anatomischen Fachbegriffe oft für den Laien ein Rätsel sind, haben wir eine vereinfachte und gut verständliche Grafik erstellt: 

 

  1 -  Rute

 

  2 -  Kruppe

 

  3 -  Lende

 

  4 -  Rücken

 

  5 -  Widerrist

 

  6 -  Nacken

 

  7 -  Behang

 

  8 -  Oberkopf

 

  9 -  Stopp

 

 

10 -  Vorderkopf

 

11 -  Lefzen

 

12 -  Fang

 

13 -  Hals

 

14 -  Schulter

 

15 -  Vorbrust

 

16 -  Oberarm

 

17 -  Unterarm

 

18 -  vorderer Mittelfuß

 

 

19 -  Pfoten

 

20 -  Ellenbogen

 

21 -  Rippenkorb

 

22 -  Flanke

 

23 -  Oberschenkel

 

24 -  Unterschenkel

 

25 -  Kniegelenk

 

26 -  hinterer Mittelfuß

 

27 -  Sprunggelenk